Ruhender Wanderer
zurück
zum PDF
Kategorie Masse (in cm) Gemeinde
Steinkunst H120 B88 (Figur) Tübingen-Lustnau

Nr.
E027
Wegbeschreibung
oberhalb Durchlaufender Weg
Datierung
1980er

Inschrift (ist in " ", / = neue Zeile) + Bild(er) (klicken zum Großformat)
Figur Bild1
Info Zustand /
Zustandsbeschr.
In den 1980er Jahren schlug Anton Bauer (1927-1965) aus Wendelsheim den "Ruhenden Wanderer" in den Sandsteinblock. Bauer war Steinmetz im Steinbruch Nagel.
gut, vollständig erhalten
_____________________________

Quellen
Nagel/Herre, Des Schönbuchs stumme Zeugen, 2010, S.84