Hermann-Löns-Brunnen
zurück
zum PDF
Kategorie Masse (in cm) Gemeinde
Brunnen Trog H40 B380 T48 Ammerbuch

Nr.
C036
Wegbeschreibung
Steingart, Saulachweg
Datierung
?

Inschrift (ist in " ", / = neue Zeile) + Bild(er) (klicken zum Großformat)
Halbrelief von Hermann Löns / "Hermann Löns" Bild1
Bild2
Bild3

Info Besonderheit Zustand /
Zustandsbeschr.
Herman Löns war im 1. Weltkrieg gefallen und wurde als Heimatfreund, Dichter und Naturschützer sehr verehrt. So auch in Tübingen von einer Freundesgruppe um den Künstler Ugge Bärtle (1907-1990), die ihm, wohl Mitte der 1920er Jahre, ein Denkmal setzen wollten, siehe dazu Anlage 5.
Der Trog wurde von Uwe Zimmermann, Bildhauermeister, Dettenhausen restauriert.
Bild 3 zeigt einen neuen Trog, da der alte (Bild 1 von 2008) sehr starke Schäden aufwies.
Trog gebogen
gut, vollständig erhalten
_________________
Wasser läuft etwas schwach.

Anlagen
Anlage1 Anlage2 Anlage3 Anlage4 Anlage5

Quellen
Förster Ebert
Wikipedia