Wiechbrunnen
zurück
zum PDF
Kategorie Masse (in cm) Gemeinde
Brunnen Trog H29 B102 T48 Ammerbuch

Nr.
B021
Wegbeschreibung
Steingart, Gr. Goldersbach, Jungfernhäule, Wiechweg
Datierung
?

Inschrift (ist in " ", / = neue Zeile) + Bild(er) (klicken zum Großformat)
"Forstmeister / Wiech / Brünnele / 1923 - 1934" Bild1
Bild2
Bild3

Info Besonderheit Zustand /
Zustandsbeschr.
Oberforstrat Walter Wiech (*23.5.1886 †8.3.1971) war Forstmeister im Revier Entringen (1923 - 1934), wo es zu der Zeit noch ein Forstamt gab.
Anlage1 zeigt Wiech als Landforstmeister nach dem 2. Weltkrieg.
größere Anlage
gut, vollständig erhalten
_________________
Wasser läuft gut

Anlagen
Anlage1

Quellen
A. Renz, Weil i. Schönbuch,
Bild Wiech Sammlung E. Riexinger, Weil i. Schönbuch