Grenzstein
zurück
zum PDF
Kategorie Masse (in cm) Gemeinde
Grenzstein H46 B21 T14 Nufringen

Nr.
A055
Wegbeschreibung
Ackerichsgrund
Datierung
1795

Inschrift (ist in " ", / = neue Zeile) + Bild(er) (klicken zum Großformat)
vorne Kelch, hinten "1795", Seite "16", Seite "17" Bild1
Bild2
Bild3

Info Besonderheit Zustand /
Zustandsbeschr.
Der Kelch zeigt, daß dieser Teil des Waldes Besoldungswald des Nufringer Pfarrers gewesen ist. Nicht weit weg gibt es den Nufringer "Frühmesswald", der auch mit Kelchen gekennzeichnet ist und der Besoldung des Nufringer Frühmessners diente.
Diese ehemaligen Besoldungswälder sind heute Staatswälder.
runder Kopf, Läufer
bfr, gering beschädigt
_________________
hängt leicht

Anlagen
Anlage1 Anlage2

Quellen
Klaus Philippscheck, Sindelfingen