Bidermannstein
zurück
zum PDF
Kategorie Masse (in cm) Gemeinde
Gedenkstein H54 B40 T24 Hildrizhausen

Nr.
A027
Wegbeschreibung
Kaupenklinge, nahe Feldweg Nr.47
Datierung
?

Inschrift (ist in " ", / = neue Zeile) + Bild(er) (klicken zum Großformat)

"J.F.B. / 26.XI.68 / + 2.XII.68" Bild1
Info Besonderheit Zustand /
Zustandsbeschr.
Gedenkstein für Jacob Friedrich Bidermann, der dort am 26.XI.1868 morgens um 3:45 Uhr beim Holzfällen verunglückte und am 2.XII.1868 an den Folgen verstarb.
Bidermann war Bürger und Schreinermeister in Hildrizhausen und hatte acht Kinder.
schwer zu finden, steht im Fichtenstangenholz
gut, vollständig erhalten
_________________
steht gerade

Anlagen
Anlage1

Quellen
Schriftenreihe der Landesforstverwaltung BW, Bd.56 (1982), S.136