Wagenrad
zurück
zum PDF
Kategorie Masse (in cm) Gemeinde
Denkstein H53 B41 T41 Altdorf

Nr.
B029
Wegbeschreibung
Bromberg, Sulzackerhäule
Datierung
2007

Inschrift (ist in " ", / = neue Zeile) + Bild(er) (klicken zum Großformat)
"Wagenrad" / "† 2007" Bild1
Bild2
Bild3

Info Besonderheit Zustand /
Zustandsbeschr.
2007 fand ein Mann aus Schönaich in der Wald-Abteilung Sulzackerhäule auf dem Bromberg diesen uralten Hirsch vom 18-20sten Kopf verendet auf. Der Hirsch wurde von den Waldgängern wegen des runden Aussehens des Geweihs "Wagenrad" genannt. Er meldete dieses sofort dem Forst. Nach der Trophäenschau bekam er als Dank für die Meldung das Geweih von dem Hirsch.
Anlage 1 zeigt den Hirsch als 10-Ender 2002 im Sulzackerhäule.
Der Hirsch war einige Jahre Platzhirsch auf dem Dickenberg.
Gedenkstein für einen Hirsch
gut, vollständig erhalten
_________________
gut erhalten

Anlagen
Anlage1

Quellen
Info + Anlage, Albert Renz, Weil im Schönbuch